protherm II

Universelles Gerät mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, geeignet für die Erwärmung von Infusionen; Normal- und Massivtransfusionen.

Technische Details

KEYFEATURES

  • Wärmen von Flüssigkeiten ohne Risiko von Kontamination
  • Einfache, schnelle und bedienerfreundliche Handhabung
  • Schonende Erwärmung der Flüssigkeit durch drei unabhängig gesteuerte Heizzonen
  • Permanent laufende Selbsttests und Fehleranzeige
  • Servicefreundlich durch serielle Schnittstelle
  • Durch ergonomisches Design leicht transportierbar und an jedem handelsüblichen Infusionsständer montierbar
  • Temperaturwahl zwischen 37°C und 41°C in 0,5°C-Schritten
  • Kostengünstiges Verbrauchsmaterial
  • Schnelle Betriebsbereitschaft
  • Untertemperaturalarm
  • Automatische Adaptierung der Heizungsregelung an verschiedene Verbrauchsmaterialien

Sicherheitsfunktionen

  • Spritzwassergeschützt
  • Übertemperaturalarm und Untertemperatur-Informationssignal
  • Permanent laufende Selbsttests
  • Externe Serviceschnittstelle für PC

Verbrauchsmaterial

Wärmebeutel groß

  • Bestellnummer: FP1003001
  • bedeckt gesamte Wärmefläche; mit 2 Tropfkammern mit Thrombosefilter, Luftfalle und Einstichstelle am Ausgang

Biegler Wärmelinie